Nachhaltigkeit

Verantwortung für Mensch & Umwelt
Wer auf Dauer erfolgreich sein will, muss Verantwortung übernehmen und nachhaltig handeln. Bereits 1972 erkannte der Club of Rome die Situation: „Wenn die gegenwärtige Zunahme der Weltbevölkerung, der Industrialisierung, der Umweltverschmutzung, der Nahrungsmittelproduktion und der Ausbeutung von natürlichen Rohstoffen unverändert anhält, werden die absoluten Wachstumsgrenzen auf der Erde im Laufe der nächsten hundert Jahre erreicht.”

BETON – EIN NACHHALTIGER BAUSTOFF

beton3Ausgangsstoffe für unsere Betonprodukte sind Wasser, Sand, Kies und Zement. Diese stammen aus natürlichen Lagerstätten, aus dem Recycling oder werden aus natürlichen Rohstoffen hergestellt. Damit entspricht Beton höchsten ökologischen Anforderungen. Im Vergleich zu anderen Baustoffen ist der Energieaufwand für seine Herstellung gering. Zudem können Betonprodukte uneingeschränkt recycelt werden – so können Rohstoffe gespart werden.

NATÜRLICHE LEBENSBEREICHE

vogelAuch bei der Gestaltung des Wohnumfeldes gehen unsere Betonprodukte eine enge Partnerschaft mit der Ökologie ein: unsere wasserdurchlässigen Pflastersysteme wirken der Flächenversiegelung entgegen, ermöglichen eine ortsnahe Versickerung und fördern ein gesundes Bodenklima.

PRODUKTION – IM EINKLANG MIT DER NATUR

haende1Die Lieferung unserer Rohstoffe, die zumeist aus der näheren regionalen Umgebung stammen, erfolgt zu großen Teilen über den Wasserweg per Schiff über den Rhein. Auf diese Weise nutzen wir immer schon ein sehr effizientes und umweltschonendes Verkehrsmittel. Zudem gewährleisten unsere hochmodernen Produktionsanlagen, dass in der Regel keine Frischbeton-Restmengen entsorgt werden müssen. Reststoffe, die in der Produktion anfallen, werden zerkleinert und wiederverwendet. Auch das Wasser, welches zur Reinigung anfällt wird aufbereitet und steht für die nächste Betonmischung bereit.

schiff

WIR HANDELN IMMER SCHON DANACH

Heute ist das Thema Nachhaltigkeit in aller Munde. Jedermann ist klar, dass ein radikales Umdenken stattfinden muss, damit nachfolgende Generationen in Zukunft einen lebenswerten Planeten vorfinden. Insbesondere den produzierenden Unternehmen kommt hierbei eine besondere Verantwortung zu, der sie sich stellen müssen. Historisch bedingt und aus ökonomischer Notwendigkeit heraus handelt unser Familienunternehmen immer schon nach dem Prinzip der Nachhaltigkeit. Bereits in den Anfangsjahren unseres Unternehmens hatten unsere Vorfahren gar keine andere Wahl, als die begrenzten natürlichen Ressourcen intelligent zu nutzen. Alleine aus Kostengründen beschaffte man sich Rohstoffe aus der regionalen Umgebung und verkaufte seine Fertigprodukte ebenso in der nahe gelegenen Region. Bis heute hat sich an dieser Vorgehensweise nicht viel geändert. Dies minimiert unwirtschaftlich hohe Transportkosten und entlastet die Umwelt.

DER MENSCH IM MITTELPUNKT

MenschDie Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern nehmen wir sehr ernst, denn wir wissen, wie wichtig jeder Einzelne für unser Unternehmen ist. Es sind unsere Mitarbeiter, die das Unternehmen stark und lebendig machen. Deshalb machen wir uns auch für sie stark – vom Eintritt ins Berufsleben bis zum Ruhestand.

Wir bieten ihnen in verschiedenen Weiterbildungsmaßnahmen die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten zu entwickeln. Darüber hinaus bieten wir unseren Mitarbeitern umfangreiche Sozialleistungen an und helfen ihnen, Beruf und Familie in Einklang zu bringen. Mit all diesen Leistungen möchten wir das Vertrauen unserer Mitarbeiter gewinnen, stärken und eine lebenswerte und familiäre Atmosphäre schaffen. Jedes Jahr bilden wir zwei junge Frauen oder Männer aus, die in der Regel auch nach ihrer Ausbildung in unserem Unternehmen eine Beschäftigung finden.

WIR VERWENDEN ZU 100% ÖKOSTROM



oekostrom

Ein Ökostromzertifikat bestätigt uns für den Zeitraum vom 01. Februar 2016 bis zum 31. Dezember 2018 eine Klimaneutralität im berechneten Stromverbrauch. Durch den Einsatz von Ökostrom werden 2.006 Tonnen CO₂ klimawirksam vermieden. Die Energieerzeugung erfolgt in nachhaltigen Wasserkraftanlagen, die moderne Umweltstandards erfüllen und die an das europäische Stromnetz angeschlossen sind. Die Ökostrom-Herkunftsnachweise entsprechen dem Kriterienkatalog ÖKOSTROM der KlimaINVEST Green Concepts GmbH.